Relaunch der ADO Goldkante Corporate Website auf Basis von TYPO3

Für unseren langjährigen Kunden ADO Goldkante - ein deutscher Textilverlag für Gardinen und Vorhänge - hat SHAKEN not STIRRED den digitalen Auftritt der Corporate Website auf Basis von TYPO3 neu entwickelt. Wir haben eine technisch innovative Plattform geschaffen, auf der vielfältige Einrichtungstextilien digital erlebbar sind.

Nach einer konzeptionellen Phase folgte in enger Abstimmung mit dem Kunden die Entwicklung der Layouts. Ziel des Relaunches war es der Marke ADO Goldkante einen cleanen und modernen Auftritt zu verschaffen, bei dem die Produkte klar im Fokus stehen.

Bei der technischen Umsetzung wurde die Marke ADO in das bereits bestehende TYPO3 der Muttergesellschaft Zimmer + Rohde integriert um bestmöglich von den so entstandenen Synergien zu profitieren. So konnte z.B. die bereits für die Zimmer + Rohde Produkte bestehende Schnittstelle zum Navision auch für die ADO Goldkante Produkte angepasst und genutzt werden.

ZUR KUNDEN WEBSITE

Sie wünschen weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen


Weitere News

03. August 2022

Relaunch der almased.de Corporate Website

Schnell abnehmen mit hochwertigen Naturprodukten. Dafür steht Almased. In enger Abstimmung mit dem Kunden hat SHAKEN not STIRRED einen neuen und hochwertigen digitalen Internetauftritt in Form einer Corporate Website von Almased erarbeitet. Wir haben eine technisch innovative Plattform geschaffen, auf der die verschiedenen Almased Produkte und die vielfältigen Themen rund um die Produkte digital erlebbar sind.

mehr

23. Juni 2022

Yes to no emission. Rebranding Clean Logistics

Wir freuen uns über den Zuschlag für ein umfangreiches Rebranding Projekt der Hamburger Clean Logistics SE. Das börsennotierte Unternehmen ist seit 2018 mit der Umrüstung von Diesel-Trucks und Bussen hin zum Brennstoffzellen-elektrischen Antrieb befasst. Unsere Aufgabe: Neugestaltung des bisherigen Corporate Designs, Claim-Entwicklung, Naming, Website-Relaunch sowie die Unterstützung der Weltpremiere des ersten Wasserstoff-betriebenen Trucks am 23.06.2022.

mehr