Datenschutzerklärung

1. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts

Anbieter dieser Website und Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die SHAKEN not STIRRED Consulting GmbH & Co. KG (im Folgenden „wir“). Vgl. dazu unser  Impressum.

Den Schutz personenbezogener Daten nehmen wir sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

SHAKEN not STIRRED Consulting GmbH & Co. KG

Datenschutzbeauftragter

Große Bleichen 5

20354 Hamburg

datenschutz@snsconsulting.de

 

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Den Schutz personenbezogener Daten nehmen wir sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

3.1 Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website

Bei der Nutzung der Website erheben wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage einschließlich Zeitzone

– Inhalt der Anforderung (z.B. die konkret angeforderte Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser (einschließlich Version und Sprache)

– Betriebssystem und dessen Oberfläche.

Diese Daten werden benutzt, um diese Website zur Verfügung zu stellen und die Sicherheit dieser Website zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung dieser Website.

3.2 Bewerbung

Sie können sich über unsere Website auf ausgeschriebene Stellen bewerben. Hierzu stellen wir ein Formular bereit, auf dem Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen können. Die für die Bewerbung unbedingt erforderlichen Angaben (wie Name, Kontaktdaten und die Position, auf die Sie sich bewerben) sind im Formular mit einem Sternchen markiert; die übrigen Angaben sind freiwillig.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke der Bewerbung. Rechtsgrundlage ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

Die Daten werden sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht, es sei denn, Sie gehen mit uns einen Arbeitsvertrag ein (in diesem Fall werden die Daten in die Personalakte überführt).

3.3 Einsatz von Cookies

Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. 

Soweit wir Cookies einsetzen, dienen diese der Bereitstellung der Funktionen der Website und sind hierfür erforderlich. Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung der Website.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. bestimmte oder alle Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht mit weiteren Daten, die Sie ggf. uns gegenüber angeben (z.B. wenn Sie uns kontaktieren) verknüpft.

3.4 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe 3.3), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist zum Schutz der Privatsphäre die IP-Anonymisierung von Google Analytics aktiviert ist. Somit wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der durch Google Analytics gesetzten Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Manche Browser, insbesondere auf Mobilgeräten, unterstützen das vorgenannte Plug-In nicht. Alternativ zu dem Plug-In können Sie den folgenden Link anklicken, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website für die Zukunft zu verhindern: Deaktivieren von Google Analytics. Dadurch wird ein „Opt-Out-Cookie“ auf Ihrem Endgerät abgelegt. Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Gerät löschen, müssen Sie den vorstehenden Link erneut anklicken, um die Erfassung zu verhindern.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung im Rahmen von Google Analytics ist unser berechtigtes Interesse an der Analyse der Nutzungsdaten zur Optimierung der Website und zur statistischen Auswertung der Website-Besuche.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

4. Übermittlung an Dritte; Übermittlung in Drittstaaten

Für die im Rahmen von Google Analytics (siehe 3.4) an die Google LLC in den USA übermittelten Daten ist ein angemessenes Datenschutzniveau durch den Empfänger sichergestellt, da Google LLC unter dem EU-U.S.-Privacy-Shield zertifiziert und damit auf die Einhaltung angemessener Datenschutzstandards verpflichtet ist; zudem ist Google von uns als Auftragsverarbeiter auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet worden.

Die Webserver für diese Website werden in unserem Auftrag von unserem technischen Dienstleister, der Host Europe GmbH (Hansestraße 111, 51140 Köln), gehostet. Im Übrigen übermitteln wir Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte und nicht in Staaten außerhalb der EU bzw. des EWR.

 

5. Datensicherheit

Wir setzen aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen ein zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese Maßnahmen werden fortlaufend dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

6. Löschung

Daten aus der Nutzung der Website (siehe 3.1) werden spätestens nach einem Monat  aus den in Log-Dateien gelöscht. Bewerberdaten (siehe 3.2) werden im Falle einer erfolglosen Bewerbung sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Die mittels Google Analytics erstellten pseudonymen Nutzungsprofile (siehe 3.4) werden automatisch 38 Monate, nachdem die letzte Information zum Profil hinzugefügt wurde, gelöscht. Im Übrigen löschen wir personenbezogene Informationen, wenn diese für die jeweiligen Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden und keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung besteht.

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie zudem die Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten verlangen bzw. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Soweit die Verarbeitung auf berechtigten Interessen beruht, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Ob und inwieweit diese Rechte im Einzelfall vorliegen und welche Bedingungen dafür gelten, ergibt sich aus dem Gesetz (insbesondere aus Art. 12 ff. DSGVO und dem BDSG).

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@snsconsulting.de oder an die in unserem Impressum genannte Adresse.

Sie haben ferner ein Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

8. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Absatz 1 DSGVO.

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf unserer Website.