Vodafone im Zanox Application Store

SHAKEN not STIRRED realisiert dynamische Affiliate Werbemittel. Im weltweit ersten Application Store für die Affiliate-Marketing Branche ist nun auch Vodafone vertreten. SHAKEN not STIRRED entwickelte entsprechende Widgets für performance-basiertes Online-Marketing.

Nach dem Launch eines Handy-Finders im April ist mit dem Vodafone WordPress Plugin bereits das zweite Werbemittel im Einsatz, das die zanox Webservices und API nutzt. Die Vorteile für Publisher:

- Formate optimiert für den Einsatz in WordPress Blogs
- Einfache Einbindung mittels Codeschnipsel oder PlugIn
- Zentral gepflegte dynamische Inhalte (XML), keine händische Banner-Aktualisierung durch den Publisher erforderlich
 

Vodafone Handy-Finder Widget:

Der Vodafone Handy-Finder hält stets die aktuellen Top-Seller bereit. Das Flash Widget ermöglicht die Suche nach Handytyp, Farbe, Hersteller und Features – so ist das Wunschhandy mit wenigen Klicks gefunden.
 

Vodafone WordPress Plugin

Das Vodafone WordPress Plugin erkennt beliebte Handy-Hersteller und Modellbezeichnungen im Fließtext von Blog-Einträgen und wandelt sie automatisch in Produkt-Links um. Bei MouseOver werden kontextsensitive Vorschauboxen eingeblendet.
 

Sie wünschen weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen


Weitere News

01. November 2018

Tschüss Elbe und Hafencity, hallo Alster und schöne Innenstadt!

Die Kartons sind weitgehend ausgepackt und wir fühlen uns bereits super wohl in unseren neuen Räumlichkeiten inmitten der Hamburger City. In den Großen Bleichen 5 / Ecke Jungfernstieg freuen wir uns künftig auf spannende Gespräche, tolle Projekte und auf unsere Mittagspausen.

mehr

01. Juni 2018

Neuer Standort: Hannover

SHAKEN not STIRRED wächst und eröffnet ein Büro in Hannover. Die neue Dependance in der niedersächsischen Landeshauptstadt nimmt die Arbeit am 1.6.2018 auf. 120 qm Bürofläche im schönen und beliebten Zooviertel bieten zum Start Arbeitsplätze für 10 Mitarbeiter.Projekte werden vom Hannoveraner und Hamburger Team gemeinsam standortübergreifend realisiert.

mehr